Website goes online

Nach vielem Überlegen ist es nun endlich so weit. Ich habe mich dazu durchgerungen eine Internetpräsenz zu starten.

Nach dem wieder einmal Leute von meinen Miniaturfotos begeistert waren, wollte ich die Möglichkeit schaffen, das jeder die Möglichkeit hat meine Bilder zu sehen.

Nach dem die Seite nun im Netz gestartet wurde und ich mich am Layouten befinde, muss ich leider festhalten, dass ich vor einem riesigen Berg Arbeit stehe. Trotz einer klaren Vorstellung ist neben Seitenaufbau auch das Layout ein echtes Problem. Vor allem die Auswahl an Farben erscheint mir plötzlich überdimensional groß. Aus diesem Grund wünsche ich euch viel Spaß auf meiner Seite und in den Galerien.

 

Erik

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Tyron Veillon (Mittwoch, 01 Februar 2017 17:02)


    Does your website have a contact page? I'm having problems locating it but, I'd like to send you an e-mail. I've got some suggestions for your blog you might be interested in hearing. Either way, great blog and I look forward to seeing it improve over time.

  • #2

    Everett Wiles (Samstag, 04 Februar 2017 21:20)


    I will immediately seize your rss as I can not find your e-mail subscription hyperlink or e-newsletter service. Do you have any? Please permit me recognize in order that I could subscribe. Thanks.

  • #3

    Georgetta Lipsey (Dienstag, 07 Februar 2017 07:04)


    Hello just wanted to give you a quick heads up. The text in your post seem to be running off the screen in Firefox. I'm not sure if this is a formatting issue or something to do with web browser compatibility but I figured I'd post to let you know. The design look great though! Hope you get the problem solved soon. Cheers

  • #4

    Michell Digirolamo (Donnerstag, 09 Februar 2017 09:08)


    Hi! I've been reading your web site for some time now and finally got the courage to go ahead and give you a shout out from Dallas Texas! Just wanted to say keep up the excellent job!